Internet

Wie sind die Bedingungen zur Internet-Nutzung?

Benutzerkreis
Die Nutzung der Internet-PCs in der Stadtbücherei ist nach Vorlage eines gültigen Bücherei- oder Personalausweises möglich.

Nutzungsgrundlage
Grundlage der Nutzung sind die jeweils aktuellen technischen, rechtlichen und kommerziellen Rahmenbedingungen des Internets sowie die hier niedergelegten Nutzungsbedingungen. Die Bücherei ist berechtigt, Inhalt und Umfang des Informationsangebotes und/oder der Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, bzw. das Informationsangebot einzustellen.

Gebühren
Für jede angefangene halbe Stunde werden 0,50 Euro berechnet. Eine Verlängerung der Nutzung ist möglich, sofern keine anderen Interessenten auf den Platz warten.

Ausdrucke
Für Ausdrucke in schwarzweiß sind 0,10 Euro und für farbige Ausdrucke 0,20 Euro an der Ausleihtheke zu entrichten.

Zugang
Der Zugang wird durch das Büchereipersonal geregelt. Die Bücherei übernimmt keine Gewährleistung für die Zugriffsmöglichkeiten, auf das Informationsangebot und die Abrufbarkeit der Informationen.

Die Bücherei gibt keine Garantie, dass die Plätze zu jeder Zeit benutzt werden können. Auf einen bestimmten Platz besteht kein Anrecht. Den Anweisungen des Büchereipersonals ist Folge zu leisten.

Telefonische Reservierungen sind unter: 02391/939953 möglich.

Durch den Einsatz einerFiltersoftware wird versucht, die Nutzung von jugendgefährdenden Angeboten auszuschließen. Das kann dazu führen, dass der Aufruf einzelner Seiten, darunter auch die einzelnen Freemail-Anbieter, unterbrochen wird.

Pflichten des Benutzers
Der Benutzer ist verpflichtet, das Internet in rechtlich korrekter Weise zu nutzen. Untersagt ist insbesondere das Abrufen und/oder Abspeichern strafrechtlich relevanter und jugendgefährdender Medieninhalte (gewaltverherrlichende, pornographische und rassistische Themen). Veränderungen an der System- und Netzwerkkonfigurationen von Server und PC sind nicht gestattet.

Urheberrecht und Datenschutz
Beim Ausdruck sind sämtliche Rechte Dritter zu beachten.

Die Bestimmungen des Datenschutzes sind einzuhalten.

Haftung
Die Bücherei und ihr Personal haften nicht für Schäden, die dem Benutzer durch die Nutzung der Internet-PCs in irgendeiner Form entstehen.

Missbrauch
Bei Missbrauch und entsprechenden Verstößen kann die betreffende Person von der Nutzung ausgeschlossen werden und für entstandene Kosten oder Schäden haftbar gemacht werden.